Kompetente Sanierung von Altbauten


Sanierungsarbeiten bei Altbauten bringen oftmals sehr spezielle Anforderungen mit sich, die von den Beteiligten nicht nur Flexibilität, sondern auch umfassende Fachkenntnisse erfordern. Kellersanierungen, die Sanierung von Stahlträgern und Fundamenten, der Austausch von Fenstern in speziellen Schutzzonen oder Sanierungsarbeiten nach den Bestimmungen des Denkmalschutzgesetzes: All diese Tätigkeiten erfordern umfassendes Knowhow und eine sorgfältige Umsetzung.

 

Aller Anfang ist bei einer umfassenden Altbaurenovierung oft richtig schwer und von unvorhersehbaren Hindernissen geprägt. Wir bemühen uns darum, dass Sie als Kunde von diesen Schwierigkeiten unbelastet bleiben und sich ganz auf ein schönes Endergebnis freuen können. Durch unsere langjährige Erfahrung bei der erfolgreichen Umsetzung von Sanierungsprojekten für viele Hausverwaltungen und Eigentümer, wissen wir um die Schwierigkeiten und können uns ideal für Sie einsetzen.

 

Bei der Sanierung von Altbauten gilt es die Begleitumstände besonders genau zu beachten: Sind Richtlinien seitens des Denkmalschutzes einzuhalten? Welche Gestaltungsmöglichkeiten erlaubt die Bausubstanz? Entsteht durch bessere Isolierung eventuell ein höheres Schimmelrisiko? Für Laien sind diese und ähnliche Fragestellungen allein kaum zu beantworten. Das gezielte Einholen der fachlich kompetenten Einschätzung von Experten ist die eine Sache, diese richtig zu bewerten und die passenden Schlüsse zu ziehen eine andere. Auch dabei bieten wir als kompetenter Ansprechpartner Unterstützung.

Feuchte Wände

Feuchte Wände sind durch die entstehenden Wasserflecke nicht nur ein optisches Problem. Wird die Ursache nicht rasch und nachhaltig behoben, kann einerseits die Bausubstanz nachhaltig geschädigt werden – das Mauerwerk kann geschwächt werden, es kann zu elektrischen Schäden kommen, Holzkonstruktionen können aufquellen und Metall kann korrodieren. Andererseits kann sich Schimmel bilden, der nicht nur zur gesundheitlichen Gefahr wird, sondern auch aufwändig und teuer entfernt werden muss.

Um solche Szenarien zu vermeiden, ist schnelles und richtiges Handeln erforderlich. Unsere Experten setzen modernste Analysegeräte zur Leckortung ein, um Wasserrohrgebrechen innerhalb der Wände möglichst zerstörungsfrei orten zu können. So wird das Aufstemmen der Wand auf ein notwendiges Minimum beschränkt. Bei der anschließenden Entfeuchtung erfolgt die Wahl der Trocknungsweise in Abstimmung mit den vorhandenen Baumaterialien, um ein bestmögliches Ergebnis erzielen zu können. Zu guter Letzt erfolgt eine professionelle und nachhaltige Sanierung der betroffenen Wand.

Bei uns erhalten Sie all diese Leistungen aus einer Hand – von der Schadensfeststellung bis zur fertigen Sanierung. Das spart Zeit, Geld und Nerven.

Steigleitungssanierung

Wasser- und stromführende Verbrauchsleitungen, die sogenannten Steigleitungen, sind die Lebensadern eines Gebäudes. Entsprechend wichtig ist deren regelmäßige Überprüfung, die sich bei den Wasserrohren zwar im Zuge einer Küchen- oder Badezimmersanierung anbietet, meist aber schlicht „vergessen“ wird. Gerade bei Altbauten ist die Lebensdauer der Steigleitungen oftmals bereits überschritten.

Ähnlich verhält es sich bei elektrischen Steigleitungen: Der gestiegene Energiebedarf eines modernen Haushalts kann elektrische Leitungen an ihre Belastungsgrenzen führen. Gerade in Altbauten droht eine Überlastung der Energieleitungen und damit die Gefahr eines Kabelbrands. Dadurch droht nicht nur Schaden für die Immobilie, sondern letztlich sogar akute Lebensgefahr für die Bewohner.

 

Da wir alle erforderlichen Konzessionen besitzen, bieten wir Ihnen alle Arbeiten rund um den Sanitärbereich und bei Elektroinstallationen aus einer Hand. Unser geschultes Fachpersonal bespricht mit Ihnen auch gerne die Möglichkeit der Abklemmung bestehender Leitungen, damit diese nicht aufwändig aus der Wand gestemmt werden müssen. Das spart Zeit, Geld und nicht zuletzt Nerven!

Fenstersanierung

Fenster sind oft die Schwachstellen einer modernen, wärmegedämmten Fassade. Gerade, wenn Sie unsere Fassadensanierung in Anspruch nehmen, empfiehlt sich deshalb ein genauerer Blick darauf. Durch den Tausch gegen moderne Energiesparfenster nutzen Sie ein ansonsten brachliegendes Einsparpotential.


 

Nicht immer ist der Kompletttausch eines Fensters möglich bzw. sinnvoll. Gerade im Altbaubereich sind oft Zierfenster verbaut, die sich ohne Zerstörung des Gesamtbilds nicht so einfach entfernen lassen. Rundbogenfenster oder Segmentbogenfenster bedürfen deshalb einer professionellen Instandsetzung durch entsprechendes Fachpersonal. Durch Profile aus Kunststoff oder Aluminium können wir die bestehende Bausubstanz erhalten, aber dennoch zeitgemäß und modern sanieren.

 

Glas ist ein faszinierender Werkstoff, der sich im Bau vielseitig einsetzen lässt. So können Glasfassaden etwa ein beeindruckendes Erscheinungsbild erzeugen, weitläufige Panoramafenster lassen den Blick Ihrer Besucher in die Ferne schweifen. Wir beraten Sie gerne im Zuge der Bauplanung bzw. Baubegleitung hinsichtlich des Einsatzes von Glas bei Ihrer Immobilie bzw. Ihrem Bauprojekt. Die richtige Verarbeitung von Glas erfordert umfassende Fachkompetenz. Bei der Umsetzung von allen Tätigkeiten im Bereich Glasbau arbeiten wir mit unserem Partner SE-Glass GmbH zusammen.

Dachsanierung

Das Dach ist im Hinblick auf die Heizkosteneffizienz und die Baustatik eines Hauses von wesentlicher Bedeutung. Gerade weil das Dach permanent der Witterung ausgesetzt ist, wird das Material besonders gefordert. Dementsprechend sind Dachsanierungen ein wichtiger Schritt in der Revitalisierung und Erneuerung von Altbauten. Im Zuge einer Dachsanierung können auch Maßnahmen zur Energiegewinnung getroffen werden, z.B. mittels Photovoltaik oder Solarthermie. Diese tragen nicht nur zur Senkung der laufenden Energiekosten bei, sondern erhöhen auch den langfristigen Wert einer Immobilie.

Im Zuge einer Dachsanierung können natürlich auch viele andere Maßnahmen zur Modernisierung umgesetzt werden. Häufig angefragt wird etwa die gleichzeitige Installation einer Photovoltaikanlage, die zur (teilweisen) Abdeckung des Energiebedarfs im Haushalt eingesetzt werden kann. Solche Systeme können, vor allem in Kombination mit modernen Verfahren zur Wärmedämmung, maßgeblich dazu beitragen, den Energiebedarf einer Immobilie zu minimieren.

Erhöhen Sie den Wert Ihrer Immobilie. Ein gepflegtes, saniertes Dach hilft dabei, den Wert langfristig zu halten und Kosten zu sparen. Wir beraten Sie umfassend zu sämtlichen Themen im Hinblick auf eine Dachsanierung.

Nutzen Sie unser Angebot für ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch! Mag. Sebastian Pusch steht Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung, um Ihre Wünsche und Vorstellungen zu besprechen.